You are currently viewing Turnier „Jung gegen Alt“ nach Corona-Auszeit mit neuem Motto wieder erfolgreich ausgetragen

Turnier „Jung gegen Alt“ nach Corona-Auszeit mit neuem Motto wieder erfolgreich ausgetragen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Events

Das Traditionsturnier „Jung gegen Alt!“ ist nach der Corona-Zwangspause der letzten zwei Jahren am vergangenen Samstag (06.08.2022) erfolgreich wiederbelebt worden. Die Jugendwarte Susanne Giesen und Patricia Cavallo konnten 35 Mitglieder, deren Angehörige und dem Trainer Etienne Niermann im Alter von 8 bis 84 Jahren bei schönstem Sommerwetter auf die Anlage der Tennisabteilung des TSV Kaldenkirchen locken. In diesem Jahr wurde das bisherige Motto „Jung gegen Alt“ gegen das neue „Jung mit Alt“ getauscht. Dabei sammelten die jungen Vereinsmitglieder gemeinsam mit den alten im Mixed in insgesamt 32 Spielen zu je 20 Minuten Punkte. Im Halbfinale und Finale wurden anschließend die Plätze 1 bis 3 wie folgt ermittelt:

1. Platz: David Fischer mit Sören Kukielski
2. Platz: Finja Terkatz mit Hans Funken
3. Platz: Paul Troche mit André Gurrath.

Wichtiger jedoch als das Turnierergebnis war für die kleinsten, erste Spiel- und Turniererfahrungen zu sammeln und den Spaß daran für sich zu entdecken. Dieses erreichte Ziel bestätigte sich für die Veranstalter u.a. dadurch, dass sich einige der kleinen nach dem eigentlichen Wettbewerb weitere Gegner suchten, um die neu entdeckte Wettkampfleidenschaft zu stillen.

Beim anschließenden gemeinsamen Grillfest mit kühlen Getränken tauschten sich die Beteiligten über die Geschehnisse des Tages aus. Alle waren sich einig, dass das Turnier auch im kommenden Jahr stattfinden soll.

Hier geht es zur Fotoglaerie.